Artikel über Laban/Bartenieff Bewegungsstudien

Die Mehrzahl dieser Artikel sowie das Interview sind sonst nicht erhältlich und jedoch immer noch überwiegend aktuell!

Die Zeitschriften mit den neuesten Artikel sind zur Zeit im Handel zu kaufen und hinzu über den jeweiligen Verlag bestellbar.

Achtung: die Dateien sind passwortgeschützt.

Um diese Artikel zu lesen, bitte:

1. Schicken Sie uns die kurze Nachricht "Bitte um Passwort".

2. Sofort anschließend werden Sie das Passwort in der Versandbestätigung sehen.

3. Dann können Sie die älteren Artikel herunterladen und mit dem Passwort öffnen.

Viel Spaß beim Lesen !

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

"Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien. Einführung in die Konzepte, ihre Entwicklung und didaktische Möglichkeiten"

Beitrag von Antja Kennedy und Anja Weber im Buch "Zum immateriellen Kulturerbe des Modernen Tanzes" (Hrsg. Claudia Fleischle-Braun, Krystyna Obermaier, Denise Temme) 

 

Das Buch ist im Handel sowie direkt beim transcript Verlag erhältlich.

 

Das Fazit des Artikels können Sie hier herunterladen:

Download
Fazit Artikel Laban-Bartenieff-Bewegungs
Adobe Acrobat Dokument 122.3 KB


"Laban / Bartenieff-Bewegungsstudien - Ein Handwerkszeug für Bewegungsbeschreibung auch in der Psychomotorik"

Artikel von Dorothea Brinkmann und Antja Kennedy in motorik 4/2017

 

Die Zeitschrift ist seit Oktober 2017 im Handel sowie auf der Internetseite des Verlags erhältlich.

 

Artikelzusammenfassung: Wie kann das Bewegungsrepertoire von Kindern erkannt und die Unterschiede in den Ausführungen mit differenzierten Begriffen benannt werden? Die Kriterien der Laban / Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS) stellen ein Handwerkszeug dar, das der qualitativen Bewegungsbeschreibung dient. Die LBBS beinhalten ca. 60 Analysekriterien, die auf Rudolf Laban und Irmgard Bartenieff zurückgehen und von u. a. Peggy Hackney und Antja Kennedy erweitert wurden. Sie können in ihrer Summe betrachtet das Bewegungsrepertoire eines Menschen charakterisieren. In diesem Artikel werden einzelne Kriterien, beispielhaft anhand von Erfahrungen aus der Frühförderung von Kindern vorgestellt. 



"Laban / Bartenieff-Bewegungsstudien in der Tanztherapie"

Artikel von Christel Büche und Antja Kennedy in körper - tanz - bewegung 3/2017

 

Die Zeitschrift ist seit Oktober 2017 im Handel sowie auf der Internetseite des Verlags erhältlich.

 

Artikelzusammenfassung: Die Laban / Bartenieff-Bewegungsstudien (LBBS) mit ihrer klaren Struktur und spezifischem Vokabular liefern ein konkretes Handwerkszeug, um sinnstiftend mit Bewegung und Tanz im tanztherapeutischen Kontext zu arbeiten. Die Differenzierung von Bewegung in sechs Hauptkategorien ermöglicht detailliertes Wahrnehmen von Seiten des/r TherapeutIn und daraus resultierende Interventionen, die immer die Vielfalt im Ausdruck der KlientInnen zum Ziel haben. Der Artikel stellt in Kürze die Hauptkategorien dar und beschreibt die Relevanz der LBBS in ihrer Gesamtheit für die tanztherapeutische Praxis...



"Kinder verfeinert beobachten – mit Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien"

Artikel von Dorothea Brinkmann und Antja Kennedy in Praxis der Psychomotorik 3/2017

 

Die Zeitschrift ist seit August 2017 im Handel sowie auf der Internetseite des Verlags erhältlich.

 

Artikelzusammenfassung: In diesem Beitrag werden praktische Beispiele aus der Frühförderung von Kindern anhand der Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien (LBBS) beleuchtet. Hauptkategorien dieses Handwerkszeuges sind Körper, Antrieb, Raum, Form, Phrasierung und Beziehung. Innerhalb jeder Kategorie wird zunächst ein Beispiel beschrieben; sodann werden die relevanten LBBS-Aspekte der Kategorie definiert und benannt. Anschließend werden die Beispiele unter den LBBS-Gesichtspunkten in ihren Feinheiten analysiert.



Download
"Laban/Bartenieff Bewegungsstudien für den Tanz"
Artikel tanz.at A. Kennedy März 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.3 KB

Download
"Bewegung ist die große Überschrift"
Interview A. Kennedy Universität HH 2003
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Download
"Laban/Bartenieff Bewegungsstudien - ein Handwerkszeug für Bewegungserziehung"
Artikel Psychomotorik A. Kennedy 2002.pd
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Download
"Laban/Bartenieff Bewegungsstudien - ein Handwerkszeug für den Tanz"
Artikel Tanzen A. Kennedy 1999.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Foto: Udo Hesse


Download
"Gespeicherte Bewegungsmuster durchbrechen"
Artikel tanzdrama A. Kennedy 1998.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Foto: Udo Hesse


Download
"Laban/Bartenieff Bewegungsstudien - Klarheit und Vielfalt in der Bewegung"
Artikel tanz aktuell A. Kennedy 1992.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB